25books

STEPHEN GILL /// NIGHT PROCESSION         de | en

Ein irrer Trip ins Unterholz schwedischer Wälder!

Stepehen Gill ist 2014 von London umgezogen ins ländliche Süd-Schweden. Und wie in London wollte er natürlich Bilder machen von seiner neuen, ganz anderen Umgebung. Aber wie? Süd-Schweden ist nicht Hackney.

Stephen Gill brauchte eine neue, eine andere Herangehenswweise, und er fand sie. Auf langen Wegen durch die Wälder begegnete er nur wenigen Waldbewohnern, die Spuren ihrer nächtlichen Aktivitäten waren aber unübersehbar: Fußspuren, angeknabberte Äste, Eierschalen, Federn ...

Um dieses Nachtleben sichtbar zu machen, stattete der Fotograf Kameras mit Bewegungsmeldern aus und verband sie mit einem Infrarot-Blitz. Während Gill zu hause schlief, machten Rehe, Wildschweine, Ratten, Vögel und Schlangen Selbstportraits im dunklen Wald.

Technik, Antizipation und Zufall haben Bilder hervorgebracht, die so nie ein Mensch hätte sehen können und die dabei so viel sagen über das Mysterium der Vegetation und des Lebens auf der Erde.

Mehr Lob habe ich nicht drauf. NIGHT PROCESSION ist einfach ein grandioses Fotobuch.
 
Nobody 2017 /// Cloth bound hardback /// 160 Pages /// 86 colour plates /// 216 mm x 270 mm /// Book contains inserted 16 page saddle stitched booklet with essay by Karl Ove Knausgård
 
€56.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0