25books

THOBIAS FÄLDT /// 581C /// VOLUME 2 & 3         de | en

›I hope something special will step into my life,
another fine edition of you.‹
Roxy Music / Editions Of You

Das Team von B-B-B-Books experimentiert weiter auf sehr spannende Weise mit dem Fotobuchformat. Für Tobias Fäldts ›581c Vol 2 & 3‹ werden Techniken eingesetzt, die aus anderen Kunstformen bekannt sind, auf das Fotobuch aber bisher kaum angewendet wurden. In der populären Musik gibt es den Remix, ich kenne Filme, die die gleiche Handlung aus verschiedenen Perspektiven oder unterschiedlich montiert zeigen und wie wir oben lesen, freute sich Bryan Ferry schon 1972 auf eine neue Version – seiner Geliebten?

›581c‹ ist montiert aus Motiven mit mehr oder weniger merkwürdigen Szenen und Figuren und vielen leeren Seiten, die den Bildfluss unterbrechen. Eine plausible Erzählung lässt sich nicht herauslesen. Was ich in vielen Büchern schon als ermüdend und langweilig empfunden habe, nimmt hier im zweiten Teil aber eine ganz neue Wendung. Die Bilder kommen wieder, jedoch sind Abfolge und Bildpaare anders arrangiert und einige Bilder stehen auf dem Kopf. Und klar, wenn es eine zweite Version gibt, dann sind doch auch viele weitere denkbar. So macht das Blättern in diesem Buch dann richtig Spaß. So wie auch die schöne Verpackung mit dem Endlosmuster, das sich auf dem Rücken und dem Spiegel des Buches fortsetzt. Das Buch selbst hat keinen Umschlag im klassischen Sinn und hinten und vorne was? Das gleiche Motiv in zwei Versionen.

Per aspera ad astra. Auch wenn längst nicht jedes Experiment gelingt, zu den Sternen gelangt man nur auf neuen Pfaden.

 
B-B-B Books 2012 /// 21,3 x 29,7 cm /// 244 pages /// 122 color illustrations /// no text /// softcover encased in a black box
 
€56.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0