25books

ISADORA TAST /// MOTHER INDIA - SEARCHING FOR A PLACE         de | en

„Niemand kann besser Auskunft geben über den Zustand einer Gesellschaft als der, der aus ihr aussteigt. In der Art des Ausstiegs und der Weise der Reaktion darauf lässt sich das Wertesystem eines Gemeinwesens ablesen. Der Aussteiger ist die Rache der Gesellschaft an sich selbst.“ Christian Schüle

Isadora Tast zeigt in ihrer eindringlichen Serie sensible Portraits von ganz unterschiedlichen Menschen, die auf ihrer Heimat- und Sinnsuche nach Indien gekommen und geblieben sind. Sie stammen aus Deutschland, England, Frankreich, Italien aber auch aus Mexico, Aserbaidschan oder Kanada. Sie haben sich auf den Weg gemacht mit klaren Zielen oder unscharfen Träumen – auf der Suche nach einem erfüllteren Leben aber sind sie alle.

Kurze Lebensläufe und Ausschnitte aus Gesprächen, die Isadora Tast mit den Auswanderern geführt hat, geben Aufschluss über die unterschiedlichen Motivationen und die Frage, ob die Wünsche und Vorstellungen der Aussteiger sich erfüllt haben.

Vorangestellt erscheint ein ausführlicher Essay von Christian Schüle, der sich in 25 Fragmenten mit ›einer‹ Identität des Aussteigers befasst.

-- Buchpräsentation bei 25books am 25.09.2009, 19:00 Uhr --
 
Peperoni Books, 2009 /// 256 x 286 mm /// 144 pages /// 47 color photographs /// Hardcover /// with an essay by Christian Schüle /// German / English
 
€38.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0