25books kunst    <<_18 / 22_>>

MAKI SHIMIZU /// MAKIS HAUSTIERBUCH         de | en
Ich hatte ein Buch gefunden. Das war in dem Stapel, der auf dem Dachboden in der Jugendherberge lag, wo Bücher, die nicht mehr ins Schließfach im Saal rein passten, einfach gelagert wurden. Da waren sehr viele alte hübsche Bücher. Es heißt: »Das Haustierbuch.Vom Wesen der Schönheit und dem Nutzen der nah bei uns lebenden Tierarten.« Das Buch wurde 1955 von Paul Eipper geschrieben. In dem Buch, in dem es 334 Fotos gibt, werden die verschiedenen Haustiere genau beschrieben. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Fotos sind alle schwarz-weiß, aber in meiner Vorstellung sah ich sie in bunten, farbigen Bildern. Damals, als ich über den literarischen Teil des Buches noch nicht viel wusste, konnte mir jedes Foto eine kleine Geschichte erzählen. In unserem schnellen Fortschritts-Zeitalter verlieren die Menschen leicht den Sinn für das Mysterium der Natur. Die Massenkommunikationsmittel versorgen uns zwar mit unzähligen Informationen, aber das Buch, das ich in der Jugendherberge gefunden habe macht einen stärken Eindruck auf mich als die gegenwärtigen Informationen. – Ich bin in der Nähe von Tokio auf dem Land aufgewachsen, aber ich wusste z.B. gar nicht mehr, wo, wann und wie oft das Huhn Eier legt. Oder, wie die Menschen die Tiere aus der Natur als Nutztiere gezüchtet haben. Unsere nächste Generation würde vielleicht immer weniger Kontakt mit solchem Leben, das parallel zu unserem läuft, haben. Da kam mir die Idee, das Buch gerne Mal mit meinen Bildern auszustaffieren. Der literarische Teil gilt teilweise als nicht mehr aktuell, aber ich lass es so, wie der Herr Eipper es vor 50 Jahren geschrieben hat. Es machte vielleicht Sinn es so zu machen, gegen den Zeitgeist heutzutage, in dem geglaubt wird, dass immer etwas Neueres größeren Sinn macht und Gewinn bringt.

Maki Shimizu
 
Peperoni Books 2007 /// 256 Seiten /// 160 x 220 mm /// mit Originaltext von Paus Eipper und ca. 300 Abbildungen in Farbe und s/w /// deutsch
 
€25.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0